Archiv für den Monat: Mai 2016

*** PILATES-ABC ***

I wie Imprint:

Hiermit ist eine Beckenkippung nach hinten gemeint. Beckenboden- und Bauchmuskulatur werden angespannt und das Becken zur Matte geneigt. Diese Methode dient dem Schutz des Rückens bei anstrengenden Übungen. Durch sie wird ein Hohlkreuz vermieden. Anfänger können diese Position am besten einnehmen, wenn sie in Rückenlage die Füße vom Boden lösen und nach oben strecken.

*** YOGA-ABC ***

I wie Iyengar Yoga:

Yoga mit Hilfsmitteln wie Klötze, Decken, Gurte oder Stühle. Hier kann jeder mitmachen. Unabhängig von Alter, Können und Kraft. Iyengar Yoga ist eine Yogarichtung die von B.K.S. Iyengar entwickelt wurde. Er erforschte im Laufe seiner jahrzehntelanger Übungspraxis jede einzelne Yogahaltung in Bezug auf die korrekte Ausrichtung und Wirkung. Die Erfahrungen brachten Iyengar dazu Hilfsmittel zu benutzen oder auch neu zu entwickeln. Sie sollen den Übenden ermöglichen auch schwierige Asanas einzunehmen bzw. einfach erscheinende Asanas genauer wahrzunehmen.