*** PILATES-ABC ***

W wie Wirbel für Wirbel:

Liegt man beim Pilates flach auf dem Boden und möchte sich aufrichten, so gilt das Prinzip: „Wirbel für Wirbel“. Hierbei wird jeder Wirbel einzeln bewusst aufgerichtet. Sind Bereiche der Wirbelsäule unbeweglich, sollte man in der Bewegung innehalten und tief atmen. Hierdurch wird die Blockade gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.