Wir sind das Team! Heute: Nadja

Heute im Interview: Nadja Zirilli

Betriebsleiterin Nadja Zirilli

Hallo, ich bin Nadja
Ich bin Betriebsleiterin des Rückgratcenters ZO

Hallo Nadja, wie alt bist du?
Ich bin 29 Jahre alt.

Wo kommst Du ursprünglich her?
Gebürtig komme ich aus Kollnau bei Waldkirch

Wie kamst Du zum Rückgrat, Nadja?
Beim Rückgrat habe ich mich vor sieben Jahren beworben. Es hat allerdings nicht auf Anhieb geklappt. Ich habe mich als Studentin beworben und wurde nicht genommen. Schon vor meinem Fachabitur habe ich immer viel Sport gemacht und wusste früh, dass ich in der Sport- & Fitnessbranche arbeiten wollte. Nach der Absage fühlte ich mich sogar noch mehr darin bestätigt! Deswegen studierte ich Sport und Management an der IBA in Freiburg. Während des Studiums arbeitete ich in einem anderen Fitnessstudio in Freiburg und Umgebung. Es ist kaum zu glauben, aber alle Studios vergleichen sich mit Rückgrat und der PU-Gruppe. Nach Abschluss meines Studiums habe ich mich nochmal bei Rückgrat beworben. Und dieses Mal wurde ich genommen! Ich war super glücklich. Das war vor viereinhalb Jahren.

Das klingt ziemlich gut. Es freut mich sehr, dass es für Dich so gut funktioniert hat.
Ja, dass stimmt [lacht]. Durchhaltevermögen und Wille sind für mich im Leben sehr wichtig.

Worauf könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten?
Auf meine Familie, meine Freunde und den Sport. Meine Familie tut mir gut und Bewegung ist mich wichtig. Das Rückgrat ist auch eine kleine Familie. Das sage ich nicht nur so. Studio übergreifend gibt es hier einen besonderen Zusammenhalt. Den will ich auch nicht missen.

Was ist Deine Lieblingssport Übung?
Hmm, ich würde sagen, das Rudergerät. Das macht einfach Spaß.

Und was ist Deine Hassübung?
Schulterpresse. Die ist anstrengend und macht mich müde [lachen].

Welche Musik hörst Du, wenn Du Sport machst?
Ich höre meistens House. Dafür habe ich eine gemischte Playlist. Sehr cool.

Und in Deiner Freizeit? Was machst Du da gerne?
Sport und mehr Fitness.

Gibt es noch etwas, dass Du unseren Mitgliedern zum Abschluss sagen möchtest?
Ich wünsche allen Rückgrat Mitgliedern ein frohes Weihnachten und ein schönes neues Jahr.
Sucht Euch neue Herausforderungen für 2019! Alles, alles Gute.

Vielen Dank Nadja, wir sehen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.